Niedersachen klar Logo

Amtsgericht und Geschichte

Das Amtsgericht Hann. Münden ist seit 1861 im Welfenschloss untergebracht.

Derzeit gehören dem Amtsgericht 32 Beschäftigte an, darunter 5 Richter/innen, 6 Rechtspfleger/innen, 15 Servicekräfte, 2 Gerichtsvollzieher und 4 Wachtmeister/innen.

Zuständig ist unser Gericht für bürgerliche Rechtsstreitigkeiten, Strafsachen und die freiwillige Gerichtsbarkeit.

Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Hann. Münden umfasst die Stadt Hann. Münden, die Gemeinde Staufenberg sowie die Samtgemeinde Dransfeld.

 

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Amtsgerichts Hann. Münden erfahren möchten, können Sie sich einen Auszug der Ansprache des Oberamtsrichters Behnel anlässlich der 100-Jahr-Feier der Amtsgerichte vom 01.10.1952 als PDF-Datei downloaden.

Bild zum Thema Amtsgerichte
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln