klar

Aufgaben des Amtsgerichts Hann. Münden

Das Amtsgericht Hann. Münden ist mit sämtlichen Verfahren eines Amtsgerichts betraut:
Wenn Sie mehr über das jeweilige Sachgebiet erfahren möchten, klicken Sie auf den entsprechenden Link .

Beratungshilfesachen
Einen Antrag auf Gewährung von Beratungshilfe können Sie während der Sprechzeiten mündlich oder schriftlich bei der Serviceeinheit für Beratungshilfe
oder direkt bei einem Rechtsanwalt Ihrer Wahl stellen.

Betreuungs- und Vormundschaftsverfahren
- Adoptionssachen
- Betreuungssachen
- Ergänzungspflegschaften

Familiensachen
- Ehescheidungen
- Unterhaltsklagen
- Elterliche Sorge
- Umgangsregelung
- Versorgungsausgleich
- Ehewohnung und Hausrat
- Güterrecht
- Kindschaftssachen

Hinterlegungssachen

Insolvenzsachen
Das Amtsgericht Hann. Münden ist kein Insolvenzgericht. Zuständig für die
Bearbeitung von Insolvenssachen aus dem Bezirk des Amtsgerichts
Hann. Münden ist das Amtsgericht Göttingen, Berliner Straße 8,
37073 Göttingen.

Landwirtschaftssachen

Mahnsachen
Für die Bearbeitung von Mahnsachen aus dem Amtsgerichtsbezirk Münden ist
das Zentrale Mahngericht in Uelzen zuständig. Bitte wenden Sie sich an das
Amtsgericht Uelzen, Rosenmauer 2, 29525 Uelzen.

Nachlasssachen
- Verwahrungen von letztwilligen Verfügungen
- Eröffnung von letztwilligen Verfügungen
- Erbscheine
- Testamentsvollstreckerzeugnisse

Registersachen
- Güterrechtsregister
- Für die Bearbeitung von Handelsregistersachen und das Vereinsregister aus
dem Bezirk des Amtsgericht Hann. Münden ist das Registergericht Göttingen
zuständig. Wenden Sie sich bitte an das Amtsgericht Göttingen, Berliner
Straße 8, 37073 Göttingen.

Strafsachen
- Verfahren vor dem Strafrichter
- Verfahren vor dem Schöffengericht
- Verfahren vor dem erweiterten Schöffengericht
- Verfahren vor dem Jugendrichter
- Verfahren vor dem Jugendschöffengericht
- Bußgeldverfahren vor dem Strafrichter
- Bußgeldverfahren vor dem Jugendrichter

Urkundssachen

Zivilprozesssachen

- Gewöhnliche Zivilprozessverfahren bis zu einem Streit von 5.000,00 €
- Verkehrsunfallstreitigkeiten
- Bau- und Architektenrecht
- Kaufrecht
- Urkunden-, Wechsel- und Scheckprozesse
- Wohnungsmietstreitigkeiten unabhängig vom Streitwert

Zwangsvollstreckungssachen
- Zwangsversteigerungen
- Zwangsverwaltungen
- sonstige Vollstreckungssachen
- Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse



Das Amtsgericht Hann. Münden ist örtlich für folgende Gemeinden zuständig:

Gemeinde/Samtgemeinde/Stadt Ortsteile/Gemarkungen
Hann. Münden Bonaforth, Bursfelde, Gimte, Volkmarshausen, Lippoldshausen, Wiershausen, Oberode, Hedemünden, Mielenhausen, Hemeln, Glashütte, Laubach
Staufenberg Lutterberg, Landwehrhagen, Sichelnstein, Benterode, Uschlag, Spiekershausen, Speele, Nienhagen, Escherode, Dahlheim
Dransfeld Bördel, Ossenfeld, Varmissen
Bühren, Jühnde, Barlissen
Ellershausen, Varlosen, Imbsen, Löwenhagen, Imbsen
Scheden, Meensen, Dankelshausen
Bild zum Thema Aufgaben/Schwerpunkte einer Justizdienststelle
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln